R. u. J. Kemmer, 60547 Rüsselsheim, Deutschland

Wir haben einen „Supercomp“ der ersten Generation und sind immer noch begeistert von der Effizienz des Komposters.

Zugegeben, die Anschaffungskosten gegenüber einem normalen Komposter sind erheblich höher gewesen aber im nachhinein können wir sagen, dass sich die Anschaffung zu 100% gelohnt hat.
Mit dem „Supercomp“ haben wir erstmals mühelos und in kurzer Zeit hervorragenden Kompost erzeugt und das ohne mühsames Umsetzen und vor allen Dingen ohne Geruchsbelästigung!
Nach unserer Meinung ist der „Supercomp“ das einzige Teil, das den Namen Komposter verdient.